Edith Stein Haus - Kamp-Lintfort

Das Edith Stein Haus hat eine lange bewegte Geschichte zu erzählen. In seiner über 130-jährigen Geschichte hat es vieles Gutes und leider auch Schlechtes erlebt.

Es begann 1889 als Dr. Karl Mathias Quos das Haus erbaute und es zum Wohnen und für seine Arztpraxis nutzte. Er war königlicher Sanitätsrat. Nach seinem Tode kaufte der Kriminalassistent Fliege 1919 das Haus. Er wohnte auch in dem Gebäude, nutzte es aber auch gewerblich, für einen Omnibusbetrieb.

1953 ging das Haus zum ersten Mal in städtische Hand über. Nach einigen Veränderungen wurde daraus ein Altenheim. Anschließend wurde es in den siebziger Jahren als Übergangsheim genutzt.

1977 erwarb der Karmeliter Orden das Haus und es wurde fortan Edith-Stein-Haus genannt. Es war eine Bildungsstätte für Jugendliche und ein Landjugendheim.

Nach der Schließung 2004 ging der Besitz wieder auf die Stadt über. 2010 war vorübergehend mal ein Kindergarten untergebracht. Die Stadt wollte es eigentlich schon längst abgerissen haben. Bis auf ein paar Nebenbauten steht das Haus aber noch.

2016 kamen es zu einem großen Feuerwehreinsatz in der Ruine wegen Brandstiftung.

Das Haus steht nicht unter Denkmalschutz, könnte also ohne Probleme abgerissen werden. Bisher ist es wohl nur in der Planung. Eigentlich unverständlich!

Leider gab es auch sehr traurige Geschichten dort, so wurden in der Ruine Kinder missbraucht. Der Täter konnte allerdings Gott sei Dank überführt werden!


Die hier gezeigten Bilder wurden von Besuchern unserer Webseite fotografiert und uns zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken überlassen.

Standort des Hauses: Kamp-Lintfort, Niederrhein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Die Fotos wurden bei einem Besuch im April 2020 aufgenommen.


Eine Diashow in HD und in Ultra HD mit den Highlights dieses Lost Place findest Du bei YouTube unter folgendem Link: https://youtu.be/ikUqC8H5-lg



Edith Stein Haus - Kamp-Lintfort - Außenbereich

Edith Stein Haus - Kamp-Lintfort - EG & OG

Edith Stein Haus - Kamp-Lintfort - Keller