Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Köln Fühlingen

Haus Fühlingen steht auf dem ehemaligen Gelände der „Fühlinger Heide“. Es wurde 1888 vom Bankier Freiherr von Oppenheim als Gutshof mit Rennbahn und Pferdeställen errichtet.

Das gekaufte große Stück Land hat bereits 1288 Geschichte geschrieben.  Exakt 600 Jahre vor dem Bau von Haus Fühlingen, fand dort in diesem Bereich die Schlacht von Worringen statt. In dieser Schlacht kamen an die 2000 Menschen ums Leben.

Mit dem Erlös des Grundstückverkaufs konnten die Fühlinger die St. Marien Kirche 1888 erbauen.

Vielleicht haben sich daraus auch die Spukgeschichten rund um das Haus herum entwickelt. Es gab und gibt immer wieder Paranormale Ereignisse. Unter anderem einen Grabstein der immer wieder an anderen Stellen des Geländes auftaucht. Obwohl nachgewiesen ist, dass der Grabstein von Heinrich Görtz, eigentlich nicht auf das Gelände gehört. Warum wurde dieser Grabstein ausgesucht? Was bedeuten Alpha, Theta und Omega in der Inschrift des Grabsteins. Oder ist die Inschrift dem Hebräischem Alphabet entliehen und soll damit auf den jüdischen Hintergrund der Familie Oppenheim hinweisen? Tatsache ist aber, dass das Fundament direkt neben einem nahen gelegenen Friedhof errichtet wurde.

1962 soll sich der spätere Bewohner Gerhard van Kempen im 2.OG der Villa erhängt haben, seine Witwe lebte von da an allein in dem großen Anwesen. Sie verstarb 2000 in einem Altenheim eines natürlichen Todes.

Da ging das Anwesen in den Besitz der Stadt über und wurde später an einen privaten Investor veräußert mit Auflagen das Denkmal geschützte Gebäude zu erhalten und zu sanieren. Das ist bis heute nicht geschehen. Seit neuestem wird darüber berichtet, dass der Austrag aus der Denkmalschutzliste vollzogen werden soll. Eigentlich sollten dort 34 Luxus Wohnungen entstehen.

Im April 2007 hat sich offenbar ein weiterer Mann in dem Haus das Leben genommen. Wieder durch Erhängen.

Während des zweiten Weltkrieges wurde unweit des Hauses, im Hühnerstall, ein Mann aus Rache erschlagen, weil er mitverantwortlich für die Erhängung eines jungen Mannes durch das NS Regime sein sollte.  

Bei all diesen Geschichten ist es kein Wunder, dass sich um das Haus Fühlingen so viele Mythen ranken.

Die hier gezeigten Bilder wurden von Besuchern unserer Webseite fotografiert und uns zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken überlassen.

Standort der Villa: Köln Fühlingen, Deutschland

Die Fotos wurden bei einem Besuch im Juni 2020 aufgenommen.

Haus Fühlingen / Vila Oppenheim / Außenansichten

Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Innenbereich

Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Treppenhaus

Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Die Keller

Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Blechdach

Haus Fühlingen / Villa Oppenheim - Details

Urban-Lost-Places in den Sozialen Medien:
YouTube       Facebook       Instagram       Pinterest

Trete der Urban-Lost-Places Experten WhatsApp Gruppe bei:
Bewerbe Dich mit Vornamen, Alter, Bundesland, Handynummer und den Grund, 
warum wir Dich unbedingt in dieser Gruppe aufnehmen sollen.