Eisenbahntunnel von 1871 / U-Verlagerung von 1944 - Lengerich

Es gibt in Lengerich zwei parallele Tunnel unter dem Teutoburger Wald.  Der erste Tunnel ist 765m lang und wurde am 01.09.1871 frei gegeben. Der Zweite ist 581m lang und erhielt am 10.10.1928 seine Freigabe. Am Tag der Freigabe des zweiten Tunnels wurde der erste Tunnel wieder geschlossen. Allerdings sollte er nach einer Modernisierung wieder in Betrieb genommen werden, um den Viergleisigen Ausbau der Strecke Ruhrgebiet-Hamburg zu ermöglichen. Dazu ist es aber Aufgrund der wirtschaftlichen Lage der 1930er Jahre nicht gekommen.

Stattdessen wurde der nördlichste Eisenbahntunnel unter einem Gebirge im zweiten Weltkrieg zur U-Verlagerung Rebhuhn. Er wurde von etwa 200 KZ-Häftlingen, aus dem nahen KZ Lager Neuengamme, zur Produktionsstätte von Rüstungsgütern umgebaut.  So entstand ein KZ-Außenlager. Die Häftlinge wurden nach dem Umbau auch zur Produktion von Profilen für Tragflächen von Jagdflugzeugen in dem Tunnel herangezogen.

Zum Ende des II. Weltkrieges wurde der Tunnel, nach dem Verlassen der Wehrmacht, von der Lengericher Bevölkerung zum Schutz vor den Bombenangriffen aufgesucht. Etwa 3000 Tausend Menschen haben dort Zuflucht gesucht und gefunden.

Somit hat der Tunnel auch Leben geschützt. Denn während der U-Verlagerungszeit sollen hier viele Häftlinge erhängt worden sein. 

„Euer Leiden, Euer Kampf und Euer Tod sollen nicht vergebens sein !“ 1)

1) Das Zitat findet sich auf dem 2020 errichten X-Orte Mahnmal oberhalb des Tunneleingangs auf dem Wanderweg 2

Die hier gezeigten Bilder wurden von Besuchern unserer Webseite fotografiert und uns zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken überlassen.

Standort des Tunnels: Lengerich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Die Fotos wurden bei einem Besuch im September 2020 aufgenommen.

Eine Diashow in HD und in Ultra HD mit den Highlights dieses Lost Place finden Sie bei YouTube unter folgendem Link: https://youtu.be/gcfEBBOCwk0

Eisenbahntunnel - Lengerich - Außenansichten

Eisenbahntunnel - Lengerich - 765m Tunnelröhre

Eisenbahntunnel - Lengerich - verütteter Bereich

Eisenbahntunnel - Lengerich - nachtr. Einbauten

Eisenbahntunnel - Lengerich - Mini Tropfsteinhöhle

Eisenbahntunnel - Lengerich - Details