Munitionsfabrik mit über 100 Bunkern in Xanten

Es handelt sich hier um ein sehr großen Gelände einer ehemaligen Munitionsfabrik mit dem Namen Muna aus dem 2. Weltkrieg, zu der auch über 100 Bunker gehören.

Das Gelände ist 1,6 km² groß und beinhaltete neben der Munitionsfabrik selbst über 100 Munitionsbunker und Bunker für die Zünder. Die Bunker hatten die Maße von 15 × 18 m mit dicker Stahlbetondecke und zwei Eingängen. Die Zünderbunker waren etwa halb so groß und hatten nur einen Eingang.

Die Munitions- und Zünderlagerbunker wurden 1948 von den Alliierten zu großen Teilen gesprengt und die unterirdischen Anlagen zugemauert.... :-)

Die hier gezeigten Bilder wurden von Besuchern unserer Webseite fotografiert und uns zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken überlassen.

Der Standort der Anlage: 46509 Xanten, Niederrhein, Deutschland

Die Fotos wurden bei einem Besuch im Juni 2019 aufgenommen.

Einige der vielen Bunker, weitere folgen noch :-)